Aloha Dogs` Blog

28/05/2012

28.05.12 Pfingsten

Filed under: News — Aloha Dogs @ 23:11

Just a sunny day…

Alle genossen das sonnige Wetter, für Lani natürlich Badewetter,  und das viele Heu, welches überall frisch geschnitten war… Aber egentlich war Clubshow vorbereiten angesagt, und dass bei diesem Wetter!

Werbeanzeigen

21/05/2012

19.05.12 WDS Salzburg

Filed under: News — Aloha Dogs @ 23:08

Aloha Dogs an der World Dog Show in Salzburg

Wir hatten ein super Wochenende in Salzburg, vor allem auch mit dem traumhaften Wetter.Die Hunde durftensogar  im Mondsee baden, bevor es ernst wurde! Lani bekam ein V2, was mich sehr freute. Sie wirkt immer sehr „exotisch“ mit ihrem hellen Grau und somit ist es immer ein bisschen Richterabhängig, wie der/die sich auch auskennt mit der Rasse und wie sie dann bewertet wird. Die Richterin fand ich sehr gut, hat sie doch auch Hunde aus dem Ring gestellt, die sich schlecht benahmen. Alma war natürlich der Abräumer für mich: V1, Welt-Jugensiegerin und am Sonntag, bei der World Club Winner Show gewann sie sogar das BOB gegen ihren „Freund“ Hugo! Herzliche Gratulation an Alma und Birgitta. Und sie sind immer noch auf der Heimfahrt………….!!!!!

07/05/2012

07.05.12 L-Wurf

Filed under: News — Aloha Dogs @ 22:24

Aloha kãkou L-Wurf: was tun die so?

Living Easy bald im Einsatz?

D – Christa ist fleissig im Training mit Easy in der Rettungshundestaffel im Sauerland/D und wenn alles klappt, geht es dieses Jahr noch zur Prüfung. Danach wäre Easy einsatzfähig! Wir drücken die Daumen. Auf jeden Fall sieht es auf dem Bild nach sehr guter Teamarbeit aus, beide voll konzentriert. Easy hat letztes Jahr schon ihre Begleithundeprüfung bestanden und wird auch in Agility geführt.

Lyron

CH – ist nach Bestanderner BH 1 Prüfung im Aufbau zum BH 2, welches er und Peter diesen Herbst in Angriff enhmen möchten. Von Margrit wird Lyron im Dogdancing trainiert und sie haben ihre ersten Auftritte schon hinter sich.

Loos

F – nach bestandenem Brevet in „Pistage Français“ möchte Janine noch weitere Prüfungen im Niveau 1 ablegen und festigen, und erst nächstes Jahr im 2 starten, obwohl sie die erforderlichen Resultate bereits hat. Weiter ist eine erste Obedienceprüfung geplant, und wenn es klappt, das „Brevet Ring“. Zur Auflockerung darf Loos zwischendurch auch noch Schafe hüten. Was für ein Programm.

Leia

CH – zuerst ist eine BH 1 Prüfung angesagt, bevor es dann weiter geht in Lawinenhundeprüfungern nächsten Winter. Auch Obedience wird trainiert, und wir sind schon mal gespannt auf die ersten Resultate.

Lani Lotje

Lani ist eigentlich auch ein guter Arbeitshund, wenn nur der Hundeführer mehr trainieren würde mit ihr!!! Leider reicht mir die Zeit einfach nicht für alles, somit werden wir Obedience vermutlich einstellen,  Agility weitermachen, dazu noch etwas Fährten, und wenn es passt, wieder mal an den Schafen arbeiten. Aber unser Hauptprogramm ist joggenmderweise unterwegs zu sein, und dass meistens mit allen Aloha Dogs. OK, eventuell Agilityturniere dieses Jahr, startbereit wäre sie.

 

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.