Aloha Dogs` Blog

05/03/2012

05.03.12 Schattenseiten der Züchter

Filed under: News — Aloha Dogs @ 23:18

ONO oder Schattenseiten der Züchter

Mit viel Spannung wurden die Welpen von Odell erwartet: in Kürze gefasst: es gibt keine!

Am Nachmittag begannen die Wehen und alles lief normal. Als aber nach der geplatzen Fruchtblase nichts mehr ging, wurde ich doch etwas unruhig. Nach Rücksprachen waren wir ca. 2h später beim Tierarzt für ein Röntgenbild: Resultat: 1 Welpe, Steisslage, aber sonst alles ok. Kaiserschnitt oder versuchen normal zu gebären? Wir entschieden uns für normal gebären, da Odell eine kräftige und fite Hündin ist. Mit Oxitocin im Bauch gings nach Hause und wir kämpften uns durch die Wehen, bis endlich die Beine sichtbar wurden. Mit viel pressen und meiner Geburtshilfe (der Tierarzt assistierte am Telefon) kam der kleine Kerl dann doch noch auf die Welt. Leider aber war er schon tot. Odell versuchte rührend, ihn wiederzubeleben, putzte ihm auf eindrückliche Weise immer wieder das Maul, aber das Herz schlug leider schon nicht mehr. Es war ein wunderschöner roter Rüde, ONO, was Hawaiianisch delicious, the best bedeutet. Morgen werden wir ihn beerdigen. Odell geht es soweit gut, aber sie vermisst ihren Ono.

Auch diese Seite gehört zum züchten, aber sie ist doch sehr traurig und schmerzlich. Odell ist zum Glück eine starke und gesunde Hündin und ich hoffe, sie erholt sich ganz schnell wieder. Im Moment wimmert sie immer wieder ein bisschen. Irgendwann werden auch wir schlafen und ein neuer Tag beginnt.

4 Kommentare »

  1. Es tut mir so leid!!! Schatenseiten eines Züchters? Eine der Schlimmsten! Hoffentlich erholt sich die Mama schnell und das Leben nimmt den gewohnten Rythmus!

    Kommentar von Sonia Ebnother — 06/03/2012 @ 06:09

  2. Oh, das tut mir so leid für euch, ganz festen Drücker ❤ aus Tirol! Ihr gebt euch jetzt gegenseitig Kraft!

    Kommentar von Susanne Danzl-Steinlechner — 06/03/2012 @ 08:56

  3. Wir können es kaum glauben, und es tut uns aufrichtig leid. Wir wünschen Odell, dass sie dieses Erlebnis schnell vergisst.

    Kommentar von Randi PETER — 06/03/2012 @ 14:14

  4. was gibt es hier zu sagen? Mit viel Spannung habe ich immer wieder geschaut, wann die Welpen wohl kommen und jetzt dieses Ereignis. Ein Stupser an Odell und eine Umarmung für die Hundemutter. Alles Liebe Barbara mit der 6er Truppe!

    Kommentar von Barbara Hotzenköcherle — 06/03/2012 @ 20:14


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: